Die Baustelle in der Riemergasse startet

November 2018: Ab jetzt gibt es auch etwas zu sehen. In der Riemergasse wird die Baustelleneinrichtung mit Pumpe und Zementsilo für die Hochdruckbodenverpressung installiert. Noch sieht es ein bisserl chaotisch aus, aber wenn dann die Gitterverkleidungen angebracht sind, ist alles picobello.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.